Das waren unsere Ideen bei Planung der Stadthagen Pool Challenge

  • 260 Menschen baden in großen 240l-Mülltonnen.
  • Die Feuerwehr Stadthagen wird die Tonnen mit Wasser befüllen.
  • Mitglieder verschiedener Stadthäger Vereine werden in den Tonnen baden.
  • Freiwillige Stadthäger Bürger (Mindestgröße: 1,40 m) können sich ein Mülltonnen-Freibad vorreservieren.
  • Sofern am Tag des Events noch freie Tonnen zur Verfügung stehen, können Bürger auch spontan in die Tonne steigen.
  • Flugdrohnen filmen und fotografieren die Aktion zur späteren Veröffentlichung im Internet.
  • Es wird verschiedene Wettbewerbe geben (aktuell noch in Planung). Bürger können Wetten abschließen, spenden und Überraschungspreise gewinnen.
  • Schon Im Vorfeld des Events wird es Online- und Offline-Aktionen geben. Mehr dazu in Kürze hier auf der Website und in den sozialen Medien.