Stadthagen Water Challenge

Da der Sommer heute offiziell endet, werden wir nun auch die Stadthagen Water Challenge ein wenig ruhen lassen. Aber sie kommt wieder! Denn irgendwann wird es ja wieder warm. Und wir brauchen noch jede Menge Unterstützung, um unsere Vision eines Freibades für Stadthagen realisieren zu können. Die Stadthagen Water Challenge sagt: Auf Wiedersehen in 2016!

Wie funktioniert es?

Die Hauptsache: Es ist Wasser im Spiel!

  • Ein Bad im Wasser in einer Tonne oder einem anderen Behältnis, je origineller – desto besser
  • Ein “Trockenbad” in einem Behältnis und “Wasser von oben”
  • Ein “Trockenbad” in einem Behältnis und “Wasser von der Seite”, z.B. Wasserschlauch etc.
  • und und und … Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die ganze Aktion wird gefilmt oder fotografiert. Das Video oder Foto wird gemailt an waterchallenge@stadthagen-pool-challenge.de. Alternativ kann der Datei-Uploader genutzt werden.

Der/die Badende nominiert drei weitere Personen für die Stadthagen Water Challenge, die möglichst binnen 48 Stunden der Nominierung folgen.

Jeder Teilnehmer spendet für ein neues Freibad in Stadthagen.

Kontoinhaberin: Kerstin Thieler
IBAN: DE88 2546 2160 0873 6405 01
BIC: GENODEF1HMP
Verwendungszweck: stadthagenpoolchallenge

Alle eingereichten Videos und Fotos

Thomas taucht

“Jetzt gehe also auch ich baden – vielen Dank dafür, Katrin! Aus Garten- und Tonnenmangel nehme ich allerdings die Badewanne. Dafür aber in voller Montur! Den Stab gebe ich nun weiter an Kai Linnemann, der die SPC großartig findet, und Jürgen Rother aus dem Oppermann-Verlag. Viel Freude dabei!”

Margit Pape

“Nun hat es mich also auch erwischt. ich wurde von meiner Cousine Kerstin Thieler nominiert und nehme die Challenge natürlich an! Allerdings habe ich mich gegen die Tonne entschieden und stattdessen die Bewässerung auf unserer Tennisanlage genutzt. Aber es geht natürlich nichts über ein erfrischendes Bad in einem hoffentlich bald möglichen Freibad Stadthagen. Lasst uns alle zusammen etwas dafür tun!

Ich nominiere: Kathrin Oltrogge, Juliana Terejkowskaja und Viktoria Schwarze.”

Margit Pape

Katharina Kühn

Liebes Team der Stadthagen Pool Challenge, liebe Vanessa!

Hier kommt mein Video zu eurer Aktion am 12. September. Ich hoffe einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, dass eure Challenge ein voller Erfolg wird! Ich nominiere Mareike Bödeker, Arne Schumann und Johanna Roth… Wir alle würden uns sicher freuen, wenn ihr euch mit einem Foto/Video an der Aktion beteiligt!

Schönes Wochenende, Katharina

Liebes Team der Stadthagen Pool Challenge! Liebe Vanessa!Hier kommt mein Video zu eurer Aktion am 12. September.Ich hoffe einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, dass eure Challenge ein voller Erfolg wird!Ich nominiere Mareike Bödeker, Arne Schumann und Johanna Roth...Wir alle würden uns sicher freuen, wenn ihr euch mit einem Foto/Video an der Aktion beteiligt!Schönes Wochenende,Katharina

Gepostet von Katharina Kühn am Freitag, 4. September 2015

Elfriede Zittlau

Aller Einstieg ist schwer – und der Ausstieg um so mehr! Elfriede Zittlau zeigt in einem packenden Video, wie es funktioniert: “Ein Bad in der Tonne für Freude und Wonne – am besten in der Sonne!”

Vanessa Häder

“So, liebe Katrin Kruse jetzt will ich meinen “Pflichten” einmal nachgehen … Am 12. September um 16:00 Uhr findet in Stadthagen auf dem Marktplatz die Pool Challenge statt. Auch ich wünsche mir ein Freibad für Stadthagen, damit jeder so viel Spaß im Wasser haben kann wie wir … Nehmt ihr auch dran teil, Louisa Held, Jana Pletz und Katharina Kühn?!”

Vanessa Häder nimmt die Nominierung an.

Sören Denecke – Deutscher Yo Yo Meister

Katrin Kruse (Jusos Schaumburg)

“Ich nehme die Nominierung von Jan-Philipp Beck gern an und freue mich über das Engagement der Initiatoren der Stadthäger Pool Challenge!
Ich unterstütze die Aktion und nehme heute ein Bad, weil ich mich freuen würde, wenn mein Sohn und alle anderen Stadthäger Kinder wieder eine Möglichkeit hätten in Stadthagen ein Freibad zu besuchen.
Als nächstes nominiere ich Vanessa Häder, Thomas Rocho und Petra Gümmer – viel Spaß beim Baden!”

Katrin Kruse (Jusos Schaumburg)

Ute Hartmann-Höhnke (Ortsvorsteherin von Reinsen)

Jan-Philipp Beck (SPD Stadthagen)

Richard Wilmers und Gundi Donjes (WIR für Schaumburg)

Richard Wilmers und Gundi Donjes von WIR für Schaumburg

Teilen